Auto recyceln bei Coinbux PTC

Viele deutsche User sind noch völlig neu im Bereich PTC (Pay to Click – Bezahltes Klicken), seitdem Sie sich bei Coinbux zum Bitcoin generieren angemeldet haben. Bezahlung für Werbung klicken, ja das kennen die meisten Mitglieder. Aber Referrals kaufen und mieten, anstelle von mühsamen und oft mit Kosten verbundenen werben?

Automatisches Bezahlen und nun auch noch recyceln?

Ganz genau. Diese Funktionen sind gerade für die unerfahrenen Mitglieder eine gute Möglichkeit. Denn dann muss sich das Mitglied nur auf das kaufen und mieten (Stückzahl und Dauer) konzentrieren. Werte wie AVG, Klickverhalten analysieren und sich mühsam in 1-2 Jahren eine zuverlässige Downline zusammen stellen geht so viel einfacher.

Aber was ist dann der Nachteil und warum machen es dann nicht alle so?

Die Kosten. Durch automatisches bezahlen ist zum Beispiel die Rabattfunktion (bis zu 30 Prozent auf die Miete) nicht wirklich Sinnvoll. Der User wird ja eh nur für einen Tag länger bezahlt wenn er wieder klickt. Was aber, wenn er nur alle 30 Tage einmal klickt (aus Langeweile zum Beispiel)? Dann merken Sie das vielleicht überhaupt nicht.

Nehmen wir aber an Sie sind neu und recyceln manuell. Sie haben noch keine Erfahrung wie User so ca. in diesem Bereich ticken. Wer aus dem PTC Bereich kommt, kann ca. abschätzen wie sich User in bestimmten Zeiten verhalten (Feiertage, Wochenenden, Webseiten Aktionen, Alter der Webseite und viele andere Faktoren). Sie in unserem Beispiel aber nicht. Sie werden direkt nervös. Wieso klicken denn so viele nicht, mach ich was falsch, der klickt mir zu wenig usw. Also einfach mal ordentlich drauf los recyceln. Kostet ja nur ein paar Cent. Aber genau damit wollen wir ja irgendwann die große Summe generieren. Mit ein paar Cent, gesehen in der Masse. Und genau so entwickeln sich dann auch Ihre Kosten (unerfahren).

Wie toll wäre da also eine Funktion, die das für mich beobachtet. Die zum Beispiel ein Mitglied recycelt, sobald es zu einem vorgegebenen Zeitpunkt nicht mehr aktiv ist. Klasse oder?

Genau diese Funktion haben wir eingebaut. Diese richtet sich nach dem Upgrade Paket, welches Sie haben oder buchen können. Upgrade Pakete haben nicht nur im Bonus Werbung Bereich Vorteile (1,2 -1,4 und andere Laufzeiten), sondern auch im PTC Bereich.

Folgende Recycel Möglichkeiten gibt es nun:

  • Silber (Standard) – 10 Tage
  • Gold – 7 Tage
  • Bitcoin – 4 Tage

Zudem haben wir  eine weitere Verbesserungen während unserer Wartungsarbeiten testweise eingeführt. Normalerweise werden im PTC Bereich Referrals immer per Zufallsprinzip zugewiesen. Sprich es kann auch ein Mitglied sein, der noch nie geklickt hat. Eine der Künste im PTC Bereich ist genau diese Mitglieder zu erkennen. Das brauche Sie bei Coinbux ab sofort nicht mehr. Unser System weist jetzt nur noch Mitglieder zu, die auch schon aktiv gewesen sind. Und das in der gebuchten Woche. Die Kosten werden dadurch nicht erhöht. Wir beobachten die für uns dadurch aufkommenden Extrakosten und passen bei Bedarf mit Vorankündigung an.

Der bei einigen Usern auftauchende Anzeigefehler (Bis 17 TSD Tage) ist im Grunde nur ein optischer Fehler (wegen Autopay automatisches Bezahlen) und wird mit unseren anderen Arbeiten in dieser Woche behoben. Wir bedanken uns für alle ehrlichen Meldungen, die ihre Chance bis gestern noch genutzt hatten. Bei allen weiteren werden wir uns bald melden. Zudem nutzen wir diese Gelegenheit auch, uns bei einigen Cheatern in Erinnerung zu rufen. Noch nicht handeln, bedeutet nicht noch nicht gesehen 😉

Sobald wir weitere wichtige Artikel auf unserem neuen Coinbux Blog fertig gestellt haben, fügen wir zukünftig auch eine generelle PTC Erklärung ein. So können Sie neu geworbene User (die dort noch Fragen offen haben) auf diese Blogteile verweisen.

Sollten weitere Fragen zu diesem Teil offen sein, nutzen Sie bitte unsere Kommentarfunktion. Wir werden diesen Artikel dann mit Antworten erweitern. Danke.

6 thoughts on “Auto recyceln bei Coinbux PTC

  • August 1, 2017 at 3:59 pm
    Permalink

    Hallo ,ich habe 10 Refs gemietet,leider klickt nur1! dieser Refs die anderen 9 sind Zombies welche seit 13 Tagen KEINEN klick getätigt haben. Das hindert mich weitere Refs zu mieten.

    Reply
    • August 1, 2017 at 2:05 pm
      Permalink

      Das ist bei PTC so üblich (das ein großer Teil nicht regelmäßig oder überhaupt aktiv wird / bleibt) würden alle aktiv bleiben, könnten wir diese hohen Preise und über 7 Ebenen überhaupt nicht zahlen. Zudem sind unsere Kosten im Vergleich zum Wettbewerb sogar noch gering. Einen zuverlässigen PTC Stamm baut man sich nicht in 2 – 4 Wochen, sondern über Monate und Jahre auf. Dafür gibt es verschiedene Gründe und Faktoren die man googlen kann. Wir werden hier aber vermutlich auch noch eine kleine Übersicht zum Punkt PTC veröffentlichen, da viele denken es wäre viel einfacher oder man kann schnell reich mit PTC werden. Bei uns ist es zwar viel einfacher möglich (durch die Kombinationen zu den Werbepakete und anderen Möglichkeiten), aber da alles rechenbar bleiben muss, gibt es nichts zu verschenken. Übrigens gibt es genau dafür den Punkt recyceln, dann müssen Sie nicht 13 Tage warten und können es eher entscheiden, ob Sie diesem User noch eine Chance geben oder nicht. Um mal ein aktuelles Beispiel zu nennen: Derzeit haben wir rund 6000 aktive Mitglieder. Davon klicken aber nur ca 550 (also ca 10 %) wirklick jeden Tag! Viele müssen das System erst kennenlernen, haben die falsche Grundeinstellung oder einfach Urlaub, keine Lust, ein nettes Dates was gerade wichtiger ist oder sonstige Gründe 🙂 Zudem möchten wir darauf hinweisen, das es derzeit viele Bux Seiten gibt. Einige dieser Webseiten nutzen das selbe Grundscript wie wir. Wir testen einige dieser Seiten und haben bereits Bots festgellt. Das sind programmierte User, die nach bestimmten Vorgaben klicken. Dies läuft dann so lange gut, bis die Seite verschwindet und der User aus diesen Gründen genug in neue Referrals gesteckt hat. Gerade bei Langzeitvertägen (365 Tage) sollte man ganz genau überlegen, ob man diese gerade bei neuen Bux Seiten eingeht. Aus diesem Grund und für mehr Transparenz haben wir damals auf die Monatspakete umgestellt.

      Reply
  • August 7, 2017 at 6:06 pm
    Permalink

    Hallo,
    das stimmt so aber nicht ganz…üblich mit sicherheit nicht…es gibt eine ganz einfache Methode das zu unterbinden (klick-zwang) oder einfach mal die inaktiven accounts löschen (script pflege) das bis du deinen Treuen Mitgliedern schuldig. Du hast dann zwar nicht mehr so viel Mitglieder die auf deiner Startseite angezeigt werden, aber die anderen die jenden Tag die Werbung Klicken werden dir es Danken.
    Lg

    Reply
    • August 7, 2017 at 7:27 pm
      Permalink

      Wir sind beim Du? Schulden wurden und werden mit coinbux in keiner Hinsicht geplant. Script Pflege eher nicht, wenn dann meinen Sie sicher die Datenbank. Die wird übrigens wie alles andere sehr ordentlich gepflegt (und da gibt es leider keinen User mit Ihrer Mailadresse oder Namen, aber eine IP! Und mit 62 eigenen Klicks, kann man denke ich noch nicht wirklich behaupten, das ich jemanden etwas schuldig bin). Deswegen stehen auf der Startseite ja auch nur die AKTIVEN, und nicht die kompletten Mitglieder. Inaktive Accounts werden bei uns auch nicht sofort gelöscht, sondern erstmal suspendiert, übrigens auch regelmäig und automatisch. Klickzwang mögen wir eigentlich überhaupt nicht, haben wir aber übrigens auch, 2 Stück pro Tag. Das ändert aber noch lange nichts an den möglichen Gründen einer Inaktiviät. Das merken Sie aber vielleicht, wenn Sie länger als 6 Tage bei uns sind. Und wenn es bei anderen so nicht üblich ist, ist das vielleicht der Grund warum Neobux und Clixsense die Einzigen sind, die all die Jahre jeden anderen Wettbewerber überstanden haben. 10 Jahre sind es sogar. Die planen wir bei Coinbux auch, trotz der vielen Vorteile, die man zum Beispiel bei gerade genannten Marktführern nicht erhält. Ich hoffe, das danken uns die Mitglieder auch 🙂

      Reply
  • August 11, 2017 at 11:05 am
    Permalink

    Guten Tag!

    erst einmal Glückwunsch zum neuen Seitendesign!

    Mir persönlich wäre es recht, noch mehr über gemietet Refs, Recyclen und Autopay zu erfahren.

    Ich habe das noch nicht richtig verstanden oder eine Fehlfunktion

    Besten Dank für Ihre tolle Arbeit

    Helmut

    Reply
    • August 11, 2017 at 9:45 am
      Permalink

      Hallo Helmut, diese auch nötigen Informationen werden wir nach unserem heutigen Design Abschluss veröffentlichen. Wir wollten mit neuen Erklärungen nur etwas warten, damit es zum neuen Aussehen passt und dann auch von neuen und alten Mitgliedern verstanden wird. Die neuen Erklärungen werden mit Screenshots und Videos bestückt und passen dann auch zum neuen (Aussehen) Coinbux. Aber gut das Sie gefragt haben, denn so können jetzt auch alle die Antwort dazu lesen. Nach Abschluss werden heute auch wieder alle Tickets und Auszahlungen bearbeitet.

      Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *