Aktueller Bitcoin Hype

Aktuelle Scam und Hype Projekte

Hier werden aktuelle Hype und Scam Seiten aufgeführt. Bei den meisten Hype Projekten steht immer die selbe osteuropäische Hackergruppe hinter diesen Hype Projekten. Eine LTD für eine Postkastenadresse soll dann meistens die gewisse Sicherheit vorgaukeln. Was hätten Sie davon, wenn Coinbux seinen Gewerbeschein auf die Startseite legt. Mehr Sicherheit? Nein, also lassen wir in Deutschland so einen Quatsch ja auch. Die Blockchain Transaktionen die auf solchen Seiten gern gezeigt werden werden, sind programmierte Konten und Zahlungen die sich hin und her schieben. Oder steht da User X hat ausgezahlt bekommen, und bieten Ihnen wie Coinbux an, das man die Mitglieder auch anschreiben und nachfragen kann? Gern wird auch anhand der Domain eine Art Bank oder Tradingbüro vorgezeigt und hatten wir es schon erwähnt, es wird natürlich gern Cloudlare genutzt. Dies dient natürlich nur, damit Sie die wahre Identität der Betreiber besser finden können 😉 Sollte sich ein Anbieter noch nicht in der Liste befinden (wo Sie allerdings schon negative Erfahrungen machen mussten), können Sie diese an info @ coinbux.de senden.

BITCOIN-PAYDAY HYPE / PAYPAL SCAM

Ganz besondere Vorsicht ist hier gerade bei Paypal Einzahlungen geboten. Hier wird vermutlich versucht unser System zu kopieren, leider aber völlig falsch. Paypal erlaubt es generell nicht, direkte Bitcoin Einkäufe zu tätigen. Im übrigen plant Paypal speziell hierfür einen neuen Service in Kooperation mit den deutschen Banken. Unser System läuft völlig anders und verstößt gegen keine Regeln. Zusätzlich sind 3 % mit 15 % Provision legal eigentlich nicht möglich.  Es sei denn, der Betreiber zahlt keine Steuern und zahlt nur einen Teil 875 User aus. Zwar ist die Beschreibung auf der Startseite (wie die Erträge angeblich erzielt werden) nicht ganz falsch, aber kalkuliert viele Punkte nicht ein. Das Investment wirkt zudem im Vergleich zu den Auszahlungen nach Fake. 10 Dollar geschenkt erinnert noch stark an damalige Hype Anfangszeiten und ist auch nicht -rechenbar. Warum hier eine deutsche Seite vorgegaukelt wird, die aber dann nur in Dollar zahlt sollte auch beachtet werden.  Die Einlage zurück nach 90 Tagen klingt toll, da diese aber schon abgelaufen sind, passt es dann wieder nicht zu den angeblichen Ein- und Auszahlungen. Zudem ist es bei Coinbux im Durchschnitt schon nach ca. 60 Tagen möglich. Der größte Teil der Bilder ist billig gestohlen und DDOS geschützt sollte heutzutage jeder Server sein 😉 Zudem können wir aus Erfahrungen behaupten, das sich hier min. 90 % aller User nur wegen der 10 Dollar gratis angemdelt haben und diese sicher auch zu den Einlegen gezählt werden. Was dies letztednlich auslösen kann, merkt man noch an unseren alten Userbeständen aus der Anfangszeit. Diese kommen hauptsächlich aus der Ukraine und wollen solchen Webseiten sicher nicht zum Erfolg verhelfen. Link zum Anbieter: Bitcoin Payday (Was wir mit den (falls es einige trotzdem testen wollen) Affiliate Erträgen machen steht oben in der Beschreibung.

Roly Investment Ltd. Hype – Wird in max 60 Tagen zu Scam!

Besonders gefällt und der Flugpreis nach London, wohin (worauf) die Top 10 wohl wirklich fliegt.

StartMiner.com

Dieser Anbieter zahlt wenn überhaupt nur noch an vereinzelte große Investoren aus. Reine Affiliates erhalten hier keinen Cent mehr. Auch die angebliche Complete Transaktion ist nie bei uns angekommen. Link: StartMiner

 

ePay.info Scam

Schade. Leider müssen wir unser Faucet Projekt vorerst beenden. Nachdem wir 100 € in Bitcoin eingezahlt und der Support nach 3 Tagen noch immer nicht geantwortet hatte, ging nun auch die Webseite für Admins und Faucet Betreiber offline. Hier sieht man im übrigen wieder wunderbar den wirklichen Cloudflare Effekt. Er bietet Ihnen selbst null Sicherheit und verhindert sogar noch eher an Informationen zu kommen.