Coinbux Anleitung Teil 1

Coinbux Anleitung

In diesen ersten Schritten werden Ihnen die Coinbux Funktionen erklärt. Dies ist Teil 1 von 3.

Hier sehen wir die Startseite von Coinbux.  Damit Sie von Coinbux profitieren können, sollten Sie sich ein Benutzerkonto anlegen. Dies passiert über Registrieren. Wenn Sie über jemanden eingeladen wurden, erkennt unser System dies automatisch. Nachdem Sie dies getan und Ihre E-Mail Adresse bestätigt haben, können Sie dieser Anleitung folgen. Klicken Sie nun auf Login, um sich mit Ihren neuen Benutzerdaten anzumelden.

Nun sind Sie in diesen Bereich gelangt. Hier geben Sie bitte folgendes ein:

Ihren Benutzernamen (den Sie sich bei der Registrierung ausgesucht haben)

Ihr Passwort (welches Sie sich ebenfalls bei der Registrierung ausgesucht haben)

Im dritten Feld schreiben Sie die Sicherheitsüberprüfung ab. Hier ist es egal, ob die Buchstaben klein oder groß geschrieben werden. Sollte man hier nicht übereinstimmen können, drücken Sie F5 oder aktualisieren Sie Ihren Browser. Es wird dann ein neuer Code erzeugt.

Sollten Sie keine Ativierungsmail an Ihre E-Mail Adresse (nach der Registrierung) erhalten haben, können Sie sich hier eine neue Mail zusenden lassen. Dies ist auch bei einem vergessenen Passwort möglich. Achten Sie darauf, am besten keine T-Online, Outlook oder Freenet Adresse zu nutzen, da diese unsere Mails meist falsch (Spam) oder überhaupt nicht weiter leiten. Wir empfehlen hier Gmail von Google.

Nachdem Sie alles eingegeben haben, klicken Sie nun auf Login.

Jetzt wird Ihnen diese Ansicht angezeigt. Das System prüft gerade Ihre Daten und wichtigen Berechnungen, die Ihnen im anschließenden Menü zur Verfügung stehen. Sie brauchen hier nur ein paar Sekunden warten. Auch beim Abmelden (logout), wird Ihnen solch eine Anzeige angezeigt. Warten Sie diese Anzeige immer ab, um sich auch völlig sicher abzumelden.

Jetzt sind wir automatisch in den Bereich “Mein Account“, sozusagen Ihr Backoffice vom Portal geleitet worden. Hier beginnt Teil 1 von 3 unserer Coinbux Anleitung. Die Teile 2 und 3 können oben über das Menü hier im Blog ausgewählt werden. Folgende Bereiche werden hier gezeigt:

Hier haben wir das Untermenü vom Account.

Kontoübersicht; führt Sie immer wieder zu diesem Start / Übersichtsbild.

Nachrichtensystem;

Hier empfangen Sie Nachrichten von uns oder anderen Mitgliedern. Zum Beispiel Ihrer Downline oder Upline (Team). Dieses System funktioniert nur, wenn man es zuvor aktiviert hat.

Hat man hier auf “Klicken Sie hier, um es zu aktivieren” geklickt hat, ist das System aktiviert und Sie können Nachrichten empfangen und senden.

Hier sehen Sie den Unterschied, wenn das Nachrichtensystem aktiviert ist.

 

Nun folgt weiter im Punkt 1 (linkes Menü) Guthaben hinzufügen.

Hier können wir die Methode und den Betrag zum einzahlen auf unser Coinbux Konto wählen.

Der Kontostand: Enthält alles Guthaben, was zum Beispiel aus Werbepaketen, PTC Anzeigen, Gewinnen oder Aufgaben enstanden ist. Sie können dieses Guthaben somit auf Ihr Einkaufskonto schieben, um von dort andere Dinge einzukaufen.

Payza (Einzahlung) + ETH (Auszahlung): Hier zählt quasi nur Payza. ETH muss derzeit noch manuell überwiesen werden.

Paypal: Hier können Sie mit Paypal Guthaben hinzufügen

Bitcoin: Hier können Sie mit Bitcoin Guthaben hinzufügen. Zu jeder Zeit und egal wie der Kurs steht.

 

Kommen wir nun zum nächsten Punkt im linken Menü. Bis senden.

Hier können Sie anderen Usern Coins senden.

An Mitglied: Hier tragen Sie den Usernamen vom Empfänger auf Coinbux ein.

Von Konto: Hier brauchen Sie nichts ändern. Guthaben wird immer vom Einkaufskonto gesendet.

Betrag: Hier tragen Sie die Höhe des Coinwertes ein. Da auf Coinbux alles verständlich in Euro angezeigt wird, brauchen Sie hier auch nur einen Eurobetrag, und keine langen Bitcoin Umrechnungen eintragen. Interne Transaktionen kosten auf Coinbux max. 1 Euro Gebühren (in BTC).

Im weiteren linken Menüpunkt, B. senden Verlauf können Sie Ihre internen Transaktionen verfolgen.

 

Kommen wir nun zum nächsten Punkt im linken Menü. “Mitgliedschaft verlängern

  1. Falls Ihnen schon der obere Balken aufgefallen ist, sehen Sie hier immer ein weiteres Menü, sobald Sie zu weit nach unten scrollen. Das ist, um bestimmte Punkte wieder schneller zu erreichen und überblicken zu können
  2. Hier sehen Sie richtig. Seit unserer Umstellung verdienen alle Pakete gleich! Sie unterscheiden sich nur noch in den Möglichkeiten der Werbepakete. Mehr dazu finden Sie unter Fragen und Antworten auf der Coinbux Seite.
  3. Hier können Sie wählen, wie Sie in das nächste Paket wechseln möchten. Entweder von bereits vorhandenen Guthaben, oder einem unserer anderen Einzahlungsmöglichkeiten.

Hier sind wir im Punkt Abheben.

Hier können Sie Auszahlungen beantragen. Wenn Sie neu bei Coinbux sind, gibt es für die ersten 3 Auszahlungen eine Staffelung. Diese besteht bei 5, 8 und dann 10 Euro. Nach der dritten Auszahlung können Sie entsprechend Ihrer Pakete (bis 340 Euro pro Tag) abheben.  Ist nicht genug Guthaben vorhanden, erhalten Sie diese Meldung.

Jetzt kommen wir zum Punkt Banner.

Hier finden Sie Werbemittel, um andere Internetnutzer auf Coinbux einzuladen. Dies können Sie entweder mit dem Referral Link, oder den Einbindemitteln für andere Anbieter.

Wir haben hier 3 unterschiedliche Banner. Je nachdem was ein fremdes Forum, ein Werbeanbieter oder Sontiges von Ihnen als Code verlangt, haben wir Ihnen hier die üblichen 3 Varianten zur Verfügung gestellt.

 

Einstellungen, Persönliche Einstellungen

Hier können Sie Ihre wichtigen Daten abspeichern und ändern.

E-Mail Adresse: Hier können Sie Ihre aktuelle Mailadresse eintragen. Damit wir Sie in dringenden Fällen auch anderweitig erreichen können.  Dazu muss auch ein “Ja” bei Akzeptiere E-Mails vom Administrator gesetzt werden.

Nachrichten System: Hier können Sie auch entscheiden, ob Sie Nachrichten von anderen Nutzern oder uns über das interne System erhalten möchten. Viele User wünschen sich hier den Kontakt zu Ihrer Up und Downline.

Bezahlverfahren: Hier müssen Sie die Daten eintragen, die wir für eine erfolgreiche Auszahlung benötigen. Zum einen Ihre Bitcoin Adresse, und zum anderen Ihre ETH Adresse für Ethereum Auszahlungen. Payza und Paypal muss hier nicht eingetragen werden un dient nur zur Einzahlung. Sobald wir eine neue ETH API haben, steht hier auch nur noch Ethereum ohne Payza und Paypal. Sollte mal eine Auszahlung von uns zurück gewiesen werden, ist es zu 99 % der Grund, das hier falsche Daten eingetragen sind.

Kennwort aktualisieren: Hier können Sie Ihr Passwort ändern.

Senden: Hier muss noch einmal das alte oder aktuelle Passwort eingegeben werden, damit Änderungen übernommen werden.

Hier sind wir nun im nächsten Menüpunkt.

Die Forum Einstellungen.

Forum Avatar: Hier können Sie für das Forum ein Profilbild einfügen. Dazu brauchen Sie die Grafikadresse des Bildes. Haben Sie dies nicht, können Sie hier Bild zum Beispiel hier hochladen und erhalten dann die passende URL Adresse.

Zeige Statistiken: Hier können Sie entscheiden, ob andere User Ihre Statistiken zu generierten Coins und Referral einsehen können.

Signatur: Hier können Sie eine Begrüßung, oder zum Beispiel einen Werbelink von Ihnen einfügen. Dieser wird dann unter jedem Forum Post von Ihnen angezeigt.

Nach klicken von “senden” werden die Änderungen übernommen.

 

Hier sind wir im Bereich Ihre Werbung.

Verwalten: Hier können Sie die jeweilige Werbeart auswählen.

Anzeige: Ist die Werbeanzeige selbst.

Credits: Ist das Werbeguthaben.

Klicks/Draußen: Wieviel Klicks haben Sie intern oder extern, draußen erhalten.

Klicks heute: Hier sehen Sie die Tageswerte.

Aktion: Hier können Sie die Anzeige zum Beispiel löschen, pausieren oder bearbeiten.

 

Jetzt kommen wir zum PTSU Verlauf.

Hier sehen Sie, welche Aufgaben (Cashback / Leads) Sie schon erfüllt haben.

Datum: Wann wurde die Aufgabe erfüllt.

Anzeige: Welche Anzeige war es. Hier können Sie auch auf die Anzeige klicken.

Anzeigenwert: Was wurde vergütet.

Status: Ist die Aufgabe bestätigt worden.

 

Der nächste Punkt im linken Menü ist der Bestellverlauf.

Hier sehen Sie Ihre Bestellungen auf Coinbux (bis auf Werbepakete). Muss eine Bestellung von uns manuell gepüft werden, können Sie hier den Status einsehen.

 

Jetzt kommen wir zum Einzahlungsverlauf.

Hier arbeiten wir gerade noch die Übersicht aus. Anschließend können Sie hier alle Einzahlungen verfolgen.

Auch die Auszahlungen können im linken unter

Auszahlungsverlauf

Menü abgefragt werden. Sollten Sie einmal die Transaktionsdaten benötigen, können diese über den Support abgefragt werden.

 

Im Bereich Login Verlauf

können Sie überprüfen, ob niemand anderes Zugriff auf Ihr Konto hatte. Dies ist zum Beispiel wichtig, um sicher zu sein, das keine BTC Auszahlungsadresse geändert wurde. Wir haben Schutz gegen Hackerangriffe. Trotzdem können wir nicht für andere Portale oder Situationen haften. Nutzen Sie nie ein Passwort, welches Sie schon auf anderen Portalen genutzt haben.

 

Kommen wir zum letzten Punkt im linken Menü, der Gewinnrechner.

Sie irren sich nicht. Egal ob Paket 1, 2 oder 3. Es sind die selben Beispielzahlen, da seit der Umstellung alle Mitglieder gleich generieren (Werbepakete nicht einberechnet).

Damit diese Anleitung nicht zu lang wird, klicken Sie für die nächsten Menüpunkte bitte oben auf Teil 2 oder 3.